WarnungSeit Anfang September haben wir eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einer Vielzahl an (sehr) hoch dosierten Ecstasy-Tabletten mussten wir vor allem vor vermeintlichen Amphetamin und Kokain-Proben, die unterschiedlichste Beimengungen enthielten, warnen.Außerdem haben wir erstmalig die neue synthetische Substanz MPHP (4-Methyl-Alpha-pyrrolidinohexiophenon) in einer als Speed und einer vermeintlichen MDPV – Probe identifiziert.

Aktuelle Warnungen und Analyseergebnisse September 2016

Wir nutzen Cookies um unsere Website nutzerfreundlich, sicher und effektiv zu gestalten. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.