Im Juli und August haben wir eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen hoch bis sehr hoch dosierten Ecstasy-Tabletten, wurde die neue psychoaktive Substanz Methylpentedron in einer als MDMA zur Analyse abgegebenen Probe identifiziert. Eine bzw. mehrere unbekannte Substanz/en wurden in einer als 4-HO-MET, einer als LSD und einer als Mephedron abgegebenen Probe nachgewiesen.

Unter nachfolgendem Link werden alle Proben, die seit den letzten Warnungen bis heute bei checkit! analysiert und neue psychoaktive Substanzen enthielten und/oder als hoch dosiert, unerwartet oder gesundheitlich besonders bedenklich eingestuft wurden, detailliert dargestellt.

Aktuelle Warnungen Juli / August 2018