28. März 2012

Warnungen März 2012

Seit Anfang März haben wir eine Reihe an gesundheitlich bedenklichen Substanzen getestet. Abgesehen von den als Ecstasy verkauften Tabletten, die neben der besonders bedenklichen Substanz PMA eine Vielzahl an anderen Substanzen enthielten (siehe hier), sind eine Reihe an weiteren Tabletten mit unerwarteten und bedenklichen Inhaltsstoffen abgegeben worden. Alle Proben, die im Zeitraum von 1. März bis dato bei checkit! analysiert und als hoch dosiert, unerwartet oder gesundheitlich besonders bedenklich eingestuft wurden, findest du detailliert dargestellt hier.

 

 

Wir nutzen Cookies um unsere Website nutzerfreundlich, sicher und effektiv zu gestalten. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.